Allgemein · Rezensionen

***** Rezension zum Buch “ Französisch kochen mit Aurélie “ aus dem Bassermann Verlag *****

9783572081936_Cover

Heute geht es mal in das schöne Land der Franzosen

Hierbei geht es um das Buch

Französisch kochen mit Aurélie

“ Aurélie Bastian (Autorin)

Aurélie Bastian, eine Französin, die die Liebe nach Deutschland gebracht hat, wollte auch in ihrem neuen Lebensraum nicht auf die gute französische Küche verzichten. Und da ihre Rezepte begeisterten, hat sie unter „franzoesischkochen.de“ den wohl bekanntesten deutschen Blog für französische Rezepte aufgebaut.Wenn Aurélie nicht gerade für ihre Familie oder das Fernsehen backt oder kocht, perfektioniert sie französische Rezepte für den deutschen Markt und macht sie in wunderschönen Fotos auf ihrem Blog sichtbar. Außerdem hat die studierte Pädagogin ein Koch- und Backatelier, in dem sie Koch- und Backkurse für Kinder und Erwachsene gibt. Und in ihrem Internetshop bietet sie ausgewählte französische Spezialitäten an. „

Buchinhalt

– Vorspeisen

– kleine Speisen

– Geflügelgerichte

– Fleischgerichte

– Fischgerichte

– Gemüsegerichte

– Nachtisch

Tipps, Tricks und Infos

Rezeptregister

Impressum

Beim durchblättern alleine bekommt man schon Appetit

das Provenalisches Freundschaftsbrot mit Rosmarin und Thymian klingt sehr lecker was auf jeden fall beim nächstem grillen ausprobiert wird

 

Zu finden sind auch einfache Rezepte, was gerade für Frischlinge wie mich auf diesem Gebiet interresant ist

Die Französische Küche ist für mich noch ziemliches Neuland wo ich gerne auf einfache Dinge erstmal zurückgreife

wie z.B das Rezept für Französisches Baguette

welches mit einer wirklich tollen bebilderung dargestellt wird

 

Französische Zwiebelsuppe, soeine hat meine Mama damals auch oft und gerne gekocht, ich werde das Rezept dazu mal ausprobieren

In dem Kapitel Geflügel, ist ein tolles Rezept für Baskisches Huhn

Ein sehr schönes Rezept auch für die Kinder finde ich, ist das

Kartoffel – Hackfleisch – Auflauf Rezept

oder aber auch

Gemüsepudding

finde ich sehr schön

Insgesamt habe ich in dem Buch 64 Rezepte gezählt, einige gibt es mit Variation

Ob nun wirlich alles auch Französischer Herkunft ist kann ich nicht sagen aber toll und lecker klingen sie alle

Jedes Gericht hat auch ein oder mehrer Fotos dazu, die sehr ansprechend wirken

Einige Rezepte haben eine bebildert Anleitung was ich für Laien gerade super finde

Zu jedem Rezept gibt es eine kurzeinleitung

gefolgt dann von den Zutaten in er Linken Spalte und Rechts daneben dann die Arbeitsschritte die jeweils unterteilt sind

Die Personen Anzahl und Kochzeit wird auch mit beigeschrieben

Die meißten Rezepte beinhalten ganz normale Zutaten die man sich gut überall besorgen kann

Die Lesbarkeit der Rezepte ist sehr gut und unterteilt

Ganz toll finde ich gerade in diesem Buch die Rubrik

Tipps, Tricks und Infos

Dort wird euch erklärt was z.B Kasserole bedeutet oder was man mit Saucen macht wenn sie nicht so sind wie sie sein sollen

Dazu gibt es auch eine Übersichtstabelle

Garzeiten für Braten und Steaks

Dazu eine Übersetzung was Milchprodukte, Zuckersorten und Mehlsorten auf Französisch und Deutsch bedeutet

Auch die einzelnen Mehltypen wurden hier aufgenommen ( finde ich sehr gut ) Wofür man welchen Mehl Typ verwendet

Alles in allem finde ich das Buch sehr gelungen, es ist ansprechend, einfach, nicht zu schwierig und vorallem leicht lesbar

9783572081936_Cover

Die jeweilige Bewertung spiegelt meinen persönlichen Eindruck wieder

 – Das Cover bekommt von mir * * * * *

– Layout des Buches * * * * *

– Aufteilung der Kategorien * * * * *

– Lesbarkeit der Rezepte * * * * *

– Die Fotos * * * * * 

– Gesamteindruck * * * * *

– Kaufempfehlung von mir * * * * *

Allein von der Aufmachung her ist dieses Buch echt toll, die Rezepte sind auch recht einfach ohne sehr aufwendige Zutaten

Jeder der gerne in solchen Büchern stöbert dem kann ich es wirklich empfehlen, was das nachkochen betrifft werde ich dann berichten

Hier noch einige Informationen zum Buch

Französisch kochen mit Aurélie

– Das Buch hat 176 Seiten

Gebundenes Buch, Pappband

– Es ist im Bassermann-Inspiration Verlag erschienen

– Autor : Aurélie Bastian

– Erscheinungsdatum: 05.Oktober.2015

– Format 21,7 x 2 x 26,9 cm

– Die ISBN: 978-3-572-08193-6

– Kosten des Buches:€ 19,99 [D] € 20,60 [A]

CHF 26,90* (* empf. VK-Preis)


Hoffe euch hat meine Buch Rezension gefallen würde mich über Feedback freuen

Eure Küchenfee1980

Advertisements

Ein Kommentar zu „***** Rezension zum Buch “ Französisch kochen mit Aurélie “ aus dem Bassermann Verlag *****

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s