Allgemein · Rezepte

Bandnudeln mit Spinatcreme Sauce aus dem Multikocher

img_9914

Heute gibt es schnelles und vorallem einfaches Gericht bei uns, was besonders die Kinder lieben

Als Gewürz habe ich mir heute vom Achterhof die Gewürzmischung Berbere ausgesucht

Dieses Gewürz ist sehr bekannt aus der Äthiopischen Küche es besteht aus folgenden Zutaten :

Pfeffer, Ingwer, Meesalz, Chili, Paprika, Piment, Cumin, Koriander, Curcuma, Bockshornkleesamen, Muskat, Nelken und Cardamon

Es schmeckt wirklich Interresant, passt sich perfekt dem Spinat an wegen dem Muskat alleine schon…

IMG_9918

Zutaten für 3 Personen

300g Nudeln ungekocht

2 Pakete Rahmspinat a 450g ( meine Kinder mögen lieber mehr Spinat )

1 Becher Creme Fraice oder Schmand

1 TL Berbere Gewürzmischung vom Achterhof

( wer das nicht hat würzt normal mit Chilli, Pfeffer, Muskat, Curcuma, Paprika … oder was man sonst normal zum würzen nimmt )

Zubereitung

Nudeln in den Multikocher geben und Wasser aufgiessen bis die Nudeln knapp bedeckt sind, auf das Pasta Programm stellen, in 30 Min sind die Nudeln fertig, Zwischendurch mal rühren weil es Nudelsorten gibt die wegen der Stärke gerne ansetzen

Bei mir war das ganze Wasser weg somit konnte ich gleich den Rahmspinat in den Topf mit den Nudeln tun, auf der Custom Einstellung dann auf 90 °C stellen und 20 min

Deckel zu, zwischendurch rühren

Wenn der Spinat aufgetaut ist, den Becher Schmand/Creme Fraice mit unterrühren und Würzen, ca 5 min durchziehen lassen

 

Lässt sich natürlich auch ganz normal auf dem Herd zubereiten

Guten Appetit

Advertisements

Ein Kommentar zu „Bandnudeln mit Spinatcreme Sauce aus dem Multikocher

  1. Hallo Stefanie,

    das sieht wirklich lecker aus und kommt sicherlich nicht nur bei Kindern an 😉
    Die Gewürzmischung kannte ich noch nicht, doch die Zusammenstellung klingt interessant und vergibt dem Gericht durchaus eine besondere Note.

    Aktuell sind wir dabei ein Rezeptbuch zu erstellen und suchen noch passende Gerichte, die mit einem Multikocher zubereitet worden sind. Wenn du ein paar passende Rezepte beisteuern möchtest, dann melde dich doch einfach mal unverbindlich für weitere Details. Kontaktformular auf http://instantpot-deutschland.de/ oder direkt per E-Mail.

    Viele Grüße
    Jens

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s