Allgemein · Rezensionen

**** Christian Henze Ich koch‘ einfach! ****

9783517087085_Cover

 

Mein heutiges Buch ist wieder vom

Autor

Christian Henze

Ich koch‘ einfach!

Das Buch ist im Südwest Verlag erschienen

 

Bei diesem Buch handelt es sich diesmal um regionales zubereiten der Rezepte

 

Einfach genießen

Christian Henze kocht und lebt mit großer Leidenschaft.

Er setztauf einen unkomplizierten Kochstil und verwendet regionale Produkte, an die er höchste Qualitätsansprüche stellt.

Alles mit dem einen Ziel :

Genuss und Geborgenheit beim Essen zu spüren.

Kommen Sie mit in seine Welt, und kochen Sie seine Rezepte nach ! „

Die Kapitel im Buch

  • Vorspeisen & kleine Gerichte

  • Suppen und Eintöpfe

  • Fleisch aus Topf & Pfanne

  • Vegetarisch & mit Fisch

  • Desserts & Kuchen

 

Fangen wir mit den Vorspeisen an

„Wenn es in fröhlicher Runde zünftig und locker zugehen soll oder ein kerniger Imbiss schon alle Wünsche erfüllt, haben kleine Gerichte ihren großen Auftritt.

Dann erweisen sich krosse Backhähnchenbrust, Graubrotecken mit Speck oder saure Zipfel im Essigsud als ungekünstelte Charakterdarsteller, die einen Extra – Applaus verdient haben. „

Hier findet ihr 12 unterschiedliche leckere kleinigkeiten an Rezepten

Kartoffelkäse mit Schnittlauch und Tomaten ist eines davon

 

Suppen & Eintöpfe

“ Linseneintopf, Kartoffelsuppe oder Rinderbrühe mit Brätknödeln stehen im regionalen Köchelverzeichnis von Christian Henze an oberster Stelle.

So bodenständig die heiß und in tiefen Tellern servierten Wonnen auch sein mögen, eine fein dosierte Würze hebt ihren ganz natürlichen Charme hervor.

Holen wir die Kessel vom Feuer ! „

11 tolle Rezepte erwarten euch in diesem Kapitel

Darunter eine tolle

feine Hühnersuppe mit Dill und Sauerrahm

Nun kommen wir zum Fleisch 🙂

“ Lang verkannte Klassiker wie Kohlrouladen, Sauerbraten oder knusprig gebackener Schweinebauch haben dank ihrer unvergleichlich kraftvollen Aromen inzwischen in den kulinarischen Adelsstand zurückgefunden.

Und wenn einer wie Christian Henze dann noch ein wenig an den Rezepturen herumtüftelt, darf  man sich auf fürstliche Genüsse freuen. „

Hier habt ihr bei 16 Rezepten die Auswahl was ihr kochen möchtet

Bei mir auf dem Plan steht demnächst

Kohlrouladen mit Topinamburpüree

Hatte schon oft Topinambur in der Hand aber nie eine Idee was damit zu machen

 

Das nächste Kapitel lautet

Vegetarisch & mit Fisch

“ Gemüse, Käse und Pilze sind Teil der Region, aus der sie kommen.

Dasselbe gilt für den Fisch aus heimischen Seen, Flüssen und von der Küste.

Was Christian Henze daraus zubereitet, gibt vertrauten Leckerbissen eine besondere Note – und wer sich bewusst hineinschmeckt, ahnt etwas von der Würze der Landschaft. „

12 tolle Rezepte findet ihr hier vor

darunter klingt dieses ganz toll

Kässpatzen mit geschmolzenen Zwiebeln und Endiviensalat

Hechtfilet in Kapern – Senf – Butter mit Kartoffel – Speck – Püree

ist auch eines von den Rezepten

Nun kommen wie zu den Lecker – Schmecker Mäulchen

Desserts & Kuchen

 

“ Süße Genüsse sind immer wie kleine Fluchten, und was wären bessere Fluchthelfer als sahnig gefüllte Windbeutel, karamellisierte Apfelkuchen oder cremige Schokoladentartes?

Wer sich ihnen anvertraut, weiß schon, wohin er sich entführen lässt :

nicht etwa in die große weite Welt, sondern in Umgebungen, wo es nach Zuhause schmeckt. „

Hier sind 14 tolle Ideen für euch

Mein Favorit hier ist ganz klar einmal

Windbeutel mit Himbeersahne

und einmal

Warme Kirschtarte mit Marzipan

Ich denke hier ist für jedem etwas tolles dabei

 

Das Buch ist toll und einfach gestaltet

Es lässt sich Prima lesen, die Zutatenliste ist in Grau abgesetzt und hebt sich gut hervor

Bei einigen Gerichten bekommt ihr zusätzliche Tipps und Beilagen dazu

Empfohlene Personenanzahl gibt es auch pro Rezept

Die Zutatenliste sieht auch ganz normal aus, und wenn man mal etwas nicht Regional bekommt dann nimmt man halt was anderes

 

9783517087085_Cover

Die jeweilige Bewertung spiegelt meinen persönlichen Eindruck wieder

 – Das Cover bekommt von mir * * * *

– Layout des Buches * * * *

– Aufteilung der Kategorien * * * *

– Lesbarkeit der Rezepte * * * *

– Die Fotos * * * *

– Gesamteindruck * * * *

– Kaufempfehlung von mir * * * *

Ein ganz tolles Buch wieder mal, es ist schon mein drittes von Christian Henze, das ein oder andere Rezept klingt echt toll und wird Zeitnah probiert

Hier noch einige Informationen zum Buch

Ich koch‘ einfach!

– Das Buch hat 128 Seiten

– Gebundenes Buch, Pappband

– Es ist im Südwest Verlag erschienen

– Autor : Christian Henze

– Erscheinungsdatum: 21.03.2011

– Format 21,6 x 1,8 x 26,6 cm

– Die ISBN: 978-3-517-08708-5

– Kosten des Buches:€ 14,99 [D] € 15,50 [A] | CHF 20,50*

(* empf. VK-Preis)


Hoffe euch hat meine Buch Rezension gefallen würde mich über Feedback freuen

Eure Küchenfee1980

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s