Allgemein · Rezensionen

Keine Angst, ich will nur kochen!

9783517094205_Cover

Heute habe ich ein weiteres Buch von

„Christian Henze, Jahrgang 1968 und ausgezeichnet mit einem Michelin-Stern, ist bekannt geworden durch Auftritte in TV-Kochsendungen wie „Kerners Köche“ (ZDF) oder „Promi-Kocharena“ (VOX). Aktuell ist er immer freitags auf MDR im Kochblock „iss‘ was“ im Rahmen der Sendung „Hier ab vier“ zu sehen. 2009 wurde Henze, der in Kempten eine große Kochschule betreibt, mit dem „Starcookers Gourmet Award“ ausgezeichnet – dem größten Publikumspreis für den beliebtesten Spitzenkoch im deutschsprachigen Raum. Ebenfalls 2009 wurde seine Kochschule im bayerischen Kempten von der Euro-Toques-Stiftung mit dem „Cooking Together Award“ ausgezeichnet, der jedes Jahr die besten Kochschulen ehrt.“

Keine Angst, ich will nur kochen!

60 einfache Rezepte, die in Nullkommanix fertig sind

Heißt es diesmal mit 60 tollen Rezepten die gelingsicher sein sollen und fix zubereitet werden können

Christian Henze ist bekannt aus dem MDR Fernsehen wo er oft und gerne seine Kochkünste zeigt

 

Das Inhaltsverzeichnis besteht aus den folgenden Kategorien

 

  • Vorspeisen

  • Kleine Gerichte

  • Gemüse

  • Fisch und Meeresfrüchte

  • Fleisch

  • Desserts

 

Eine 3 Seiten Einleitung zum Buch gibt es natürlich auch zu Lesen

Bei den Vorspeisen finden sich 10 Rezepte

Von Salat bis Pizza und Nudeln findet man einiges was sich ziemlich lecker anhört

 

Kleine Gerichte bietet euch 8 Rezepte die zum nachmachen anregen

Von Fisch bis Reissalat mit Hähnchen ist hier auch eine bunte Vielfalt zu finden

 

Beim Gemüse gibt es ebenfalls 8 Rezepte

Gemüse Döner ist eines davon

 

Fisch und Meeresfrüchte dort sind insgesamt 10 Rezepte für euch

 

Die Kategorie Fleisch hält für euch 16 verschiedene Rezepte bereit

Gourmethackbraten mit Zitronenkartoffeln ist eines davon

 

Natürlich dürfen auch hier keine Desserts fehlen, gesamt 8 Rezepte bekommt ihr hiermit

Leckeres Tiramisu oder Kaffeemousse mit Erdbeeren

 

Jedes Rezept hat die Zubereitungszeit angegeben sowie auch die Personenanzahl

Zutaten sind gut untergliedert in einzelne Bereiche

Sowie auch die Zubereitung

Es lässt sich alles gut lesen und nacharbeiten

Ideal für Kochanfänger und welche die es werden wollen 🙂

Die meißten Zutaten sind recht einfach und man bekommt sie eigentlich überall oder hat sie als Vorrat zuhause schon

Die Gerichte klingen durchweg wieder mal sehr lecker wie auczh in seinen anderen Büchern

Fotos gibt es auch die sehr ansprechend gestaltet sind aber nicht von jedem Gericht

Das Buch ist schön einfach gestaltet nicht zuviel Schnickschnack drinne gut lesbar und ansprechend

Wer Christian Henze mag der mag auch bestimmt seine Bücher gern

9783517094205_Cover

 

Die jeweilige Bewertung spiegelt meinen persönlichen Eindruck wieder

 – Das Cover bekommt von mir ****

– Layout des Buches ****

– Aufteilung der Kategorien ****

– Lesbarkeit der Rezepte *****

– Die Fotos ****

– Gesamteindruck  ****

– Kaufempfehlung von mir ****

Ein tolles Buch nicht nur für Anfänger in der Küche

Das ein oder andere Rezept klingt echt toll und wird Zeitnah probiert

Hier noch einige Informationen zum Buch

Keine Angst, ich will nur kochen!

– Das Buch hat 128 Seiten

– Gebundenes Buch, Pappband

– ca. 70 Farbfotos

– Es ist im Südwest Verlag erschienen

– Autor : Christian Henze

– Erscheinungsdatum: 23.11.2015

– Format 21,0 x 26,0 cm

– Die ISBN: 978-3-517-09420-5

– Kosten des Buches: € 17,99 [D] | € 18,50 [A] | CHF 24,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Hoffe euch hat meine Buch Rezension gefallen würde mich über Feedback freuen

Eure Küchenfee1980

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s