Allgemein · Rezepte

Knoblauch Brot mit Sonnenblumen Kerne 

Mein Food Circus durfte Brotteig herstellen

 

20170401_193908-3

Hab ihn auch frei Schnauze nach belieben gemacht, ist etwas deftiger

Denk Gewürze kann man nach belieben anpassen

– Food Circus

– Brot Backschale Tchibo

– Backofen

Zutaten 

  •  

    200g Dinkelvollkorn Mehl Typ 630

  •  

    300g Weizenmehl Typ 550

  •  

    21 g Hefe frisch

  •  

    150ml Wasser

  •  

    150ml Milch 3,5 %

  •  

    1 kleine Prise braunen Zucker

  •  

    Kräuter Salz

  •  

    Knoblauch Pulver

  •  

    Gerösteter Sesam

  •  

    Sonnenblumen Kerne

     

Hefe hinein bröckeln

Salz und Zucker zugeben

Den Food Circus auf 3 min / Stufe 2 / 40 grad stellen
Ich stelle den Food Circus bei 35 grad aus da die 37 dann erreicht werden
Mehl abwiegen und in den Mixtopf geben

Dazu das Knoblauch Pulver

Auf Programm Kneat / Stufe 2 / 5 min ohne Temperatur kneten lassen ( Knethaken!!!  )

Dann nach belieben Sonnenblumen Kerne zugeben 

Der Teig sollte recht fest nicht klebrig sein
In die Backform geben, zumachen oder abdecken

Gute Std ruhen lassen

Backofen auf 150 grad vorheizen
Den Teig nach dem ruhen mehrfach von aussen zur Mitte falten

Dann ründlich Formen in die Form setzen

Minimal Wasser auf der Oberfläche drauf streichen und den Sesam verteilen
Dann ganz wenig Mehl verteilen und das Brot mit einem scharfen Messer einritzen

Die Form schließen 

Ich hab zusätzlich eine Auflaufform mit Wasser in den Backofen gestellt
Das ganze bei 150 grad / 45 min backen

Dann das Brot aus der Form nehmen und umgedreht nochmal 5-8 min backen
Danach auf einem Kuchen Gitter auskühlen lassen

Guten Appetit

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s